Ätzen


Ätzen

Ätzen [Bearbeitung des rostfreien und säurebeständigen Stahls]

Ätzen sichert das Reinigen und Absichern der Metalloberfläche.
Durch Ätzen werden von der Metalloberschicht Verunreinigungen, Rost, und vor allem Schweißzunder, entfernt. Im Effekt wird eine homogene, mattgraue Oberfläche der Materials, erreicht. Nach dem Ätzen wird auf der Metalloberfläche eine Schicht der Chromoxiden gebildet, die wesentlich chemische Beständigkeit des Werkstoffes steigert. Dieses Prozess wird Passivierung genannt. Sehr oft bildet das Ätzen einen Vorprozess vor dem elektrochemischen Polieren.

(full) Wymiennik ciepła po trawieniu
Wärmetauscher nach Ätzen

(oryginal) zb przed traw mały   (oryginal) zb po traw
Tank zum Sammeln von Wasser auf Schiffen
(vor und nach der Ätzen)

(full) kubki do blenderów

Pokale für Mixer vor und nach der Ätzen

 
(oryginal) dzwon2
Kirchenglocke vor und nach der Ätzen

 
(oryginal) Obudowa aluminiowa
Aluminiumgehäuse nach der Ätzen

Kontakt

ECM Sp. z o.o. i Wspólnicy Sp. k.
Fertigungsanlage
Straße Fabryczna 10 D-8
Wroclaw Industriepark
53-609 Wroclaw

tel./fax. +48 71/ 356 59 20
e-mail: biuro@elektropoler.com.pl

Kontaktdaten

LGR 0000321008
NIP 894-29-64-794
REGON 02091437
KONTONUMMER: 28 1090 2503 0000 0001 3078 0093

Social Media

Back to Top