Lebensmittelindustrie


Lebensmittelindustrie

Einhalten der Hygiene in  der Lebensmittelindustrie verlangt ein Erlangen von glatten Oberflächen. Das beste Mittel dazu bildet elektrochemisches Polieren. Die Anlagen zum elektrochemischen Polieren kann man leicht reinigen, und ihr hoher Glanz steigert wesentlich ihre ästhetischen Vorteile. Die so vorbereitete Oberfläche weist hohe Festigkeit und Korrosionsbe-ständigkeit den organischen Substanzen (u.a. Milchsäure, Essigsäure, Alkohole) gegenüber nach. Außerdem besteht auf geglätteter Oberflächen der im Kontakt mit Lebensmitteln sich befindlichen Anlagen, wesentliche Begrenzung der Bakterien- und Mikrobenent-wicklung.Einige Konstruktionselemente der Maschinen und Anlagen, die keinen direkten Kontakt mit den Lebensmitteln haben, werden nur dem Prozess des chemischen Ätzens unterworfen.

Milchtank nach dem Elektropolieren

Die Firma ECM Sp. z o.o. weist größte Fertigungskapazitäten im Bearbeitungsbereich des Säurebeständigem Stahls in Polen. Zurzeit realisieren wir systematische Bearbeitung von. ca. 500 Elementen zur Maschinen und Anlagen der Lebensmittelindustrie.
Es sind sowohl kleine Elemente und geringe Teile, wie auch große Anlagen, d.h. Behälter für Milch, Durchflusskanäle, Pumpengehäu-se, Wasserfilter, Käsebottiche, Installationen für Spiritusabfüllen, wie auch Körber zur Sterilisierung der Bestecke.

  • 2
  • 3
  • 4
  • 7
  • 8
  • 6
  • 9
  • 5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 7
  • 8
  • 6
  • 9
  • 5
  • 1

Kontakt

ECM Sp. z o.o. i Wspólnicy Sp. k.
Fertigungsanlage
Straße Fabryczna 10 D-8
Wroclaw Industriepark
53-609 Wroclaw

tel./fax. +48 71/ 356 59 20
e-mail: biuro@elektropoler.com.pl

Kontaktdaten

LGR 0000321008
NIP 894-29-64-794
REGON 02091437
KONTONUMMER: 28 1090 2503 0000 0001 3078 0093

Social Media

Back to Top